Rufen Sie uns an, wir beraten Sie:

030-239 462 43

Blog

Eistrends 2016

eistrends 2016

Der Frühling 2016 lässt in diesem Jahr noch etwas auf sich warten- doch den Prognosen zufolge erreichen wir zu Ostern das erste Mal stabile Temperaturen im zweistelligen Bereich. Das lässt darauf schliessen, dass sich das Wetter nun umstellt und somit auch die Eissaison 2016 voll durchstartet. Doch was sind die Eistrends 2016? Sind es die klassischen Eissorten die auch 2016 die Verkaufszahlen wieder anführen oder setzt man in diesem Jahr lieber auf ausgefallene Kreationen? Wir sind dem auf dem Grund gegangen und wagen die Prognose für die Eistrends 2016:


Eistrends 2016 – der richtige Marketingmix

Auch 2016 werden die klassischen Eissorten wie Schokolade, Vanille oder Erdbeere unverzichtbar sein. Dennoch ist zu beobachten, dass der Verbraucher vermehrt Wert auf eine breite Produktpalette legt. Vielfalt ist hier das Zauberwort und diese gilt es besonders in den Eisdielen und Eiscafés zu gewährleisten.
Der Kunde von heute experimentiert gerne und greift neben den Standards auf ausgefallene Kreationen zurück da Eissorten wie Grüne Gurke, Schoko-Chilli, salziges Karamell oder Apfel-Birne mit Ingwer das Interesse wecken:

“Bitte noch eine Kugel davon.”

Neugier zieht Kunden an und bringt Sie ins Gespräch. Wer es ganz verrückt mag kann sich bei uns als Ihrem Speiseeis Lieferant auch Eissorten wie Gorgonzola, Schwarzbier oder Knoblauch kreieren lassen. Bereits ab 5 Eisschalen sortenreiner Bestellmenge sind wir für jede noch so ausgefallene Kreation zu haben. Doch bedenken Sie, dass diese Eissorten die Eisvitrine nicht dominieren sollten.

Zusammenfassend kann man sagen:

  • A-Produkte: Behalten Sie Ihre stärksten Eissorten stets im Sortiment
  • B-Produkte: Variieren Sie und sorgen Sie für Abwechslung
  • C-Produkte: Bringen Sie sich ins Gespräch indem Sie einige ausgefallene Kreationen anbieten

Eistrends Fruchteis

Die stärksten Fruchteissorten wie Erdbeere, Zitrone und Mango werden auch 2016 den Markt dominieren. Fruchteis-Sorten wie Ananas, Tropical oder Hionigmelone gewinnen jedoch mehr und mehr an Bedeutung. Ein weiterer Trend ist es diese mit Gewürzen wie Zimt oder Ingwer zu verfeinern welche dem Fruchteis eine besondere Note verleihen.


Eistrends Milchspeiseeis

Die Möglichkeiten im Milchspeiseeis sind schier begrenzt. EistrendsÄhnlich wie beim Fruchteis sind Variationen der Klassiker auch 2016 wieder sehr beliebt. Egal ob Schoko-Karamell-Marshmallow, Schoko-Chilli, weisse Schokolade mit Orange oder Vanillie-Karamell-Brownie.

Erstaunlicherweise greifen Kinder nach wie vor lieber zu den Klassikern wie Vanille, Schoko, Erdbeere oder das beliebte Schlumpfeis. Ein Gummibärchen oder Smartie auf der Kugel darf’s dann natürlich schon sein.

Neben ausgefallenen Kreationen und experimentellen Kreationen mögen es Erwachsene hingegen zunehmend spritzig. Alkoholische Eissorten wie Hugo, Prosecco, Rotwein oder Pfirsich mit Champagner nehmen stetig an Beliebtheit zu.

Fazit: Im Großen und Ganzen bleibt die Entwicklung auf demselben Niveau der letzten Jahre. Variationen nehmen stetig an Bedeutung zu und sind im Verkauf nicht mehr aus der Eisvitrine wegzudenken. Umso wichtiger ist ein zuverlässiger Speiseeislieferant welcher Sie stets mit neuen Kreationen begeistert und durch saisonale Aktionen für Abwechslung in Ihrem Geschäft sorgt und Ihnen so die benötigte Aufmerksamkeit bringt.

 

Bestes Eis Berlin, Speiseeis
Die besten Eissorten Berlin

Es wird wohl niemals geklärt werden können wer tatsächlich der Erfinder des Speiseeises war. Verschiedene Länder beanspruchen für sich, die ersten Eishersteller gewesen zu sein. Revolutioniert ... mehr...


Speiseeis geniessen macht glücklich und ist gesund
Bewiesen: Speiseeis ist gesund und macht glücklich

Der Sommer hat uns noch immer fest in Griff und laut Meteorologen steht uns ein toller Spätsommer und goldener Herbst bevor. Wenn das so weiter geht werden wir die Statistiken, wie viel Eis der ... mehr...


Eis für Eisdielen
Eis für Eisdielen

Endlich Frühling, die Temperaturen steigen stetig an. Die aktuell warmen Tage bringen uns bereits einen Vorgeschmack auf den vor uns liegenden Sommer. Doch was wäre ein warmer Frühsommertag ohne ... mehr...