Rufen Sie uns an, wir beraten Sie:

030-239 462 43

Blog

Eröffnung einer Eisdiele

startup-eisdiele

Eröffnung einer Eisdiele – Ausarbeitung eines sinnvollen Konzepts

Selbstständig mit einer Eisdiele – so machen Sie alles richtig

Welche Genehmigungen brauche ich für den Betrieb eines Eiscafés oder einer Eisdiele? Welche Qualifizierungen müssen Sie vorweisen und wie bekommen Sie gute Kredite oder Fördermittel? Hier erfahren Sie alle wichtigen Schritte für eine erfolgreiche Existenzgründung im Eisdielen-Geschäft.

Unser Partner Martin Meissner Consulting geht nach einem kurzen Telefon-Interview auf alle Ihre Fragen ein und gibt Ihnen einen hervorragenden Gründungsleitfaden mit, der Sie Schritt für Schritt auf den Weg in die Selbstständigkeit begleitet. Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie dabei schon einmal zusammengefasst.

Wenn Sie sich mit einer Eisdiele selbstständig machen wollen, sollten Sie zu allererst ein genaues Konzept entwickeln. Alternativ können Sie auch unser erfolgreiches Konzept übernehmen, indem Sie Premium- oder Exclusive-Partner bei Eis Engelchen werden. Vom Ladenbau bis zur Erstausstattung mit Möbeln und Maschinen können Sie diese Leistung ganz einfach von uns beziehen.

Selbstständig mit einer eigenen Eisdiele – so starten Sie durch

Möchten Sie eine kleine Eisdiele nur für den Durchgangsverkehr eröffnen oder soll es eine Eisdiele mit angeschlossenem Café sein? Auch hier bieten wir Ihnen eine gemeinsame Standort-Besichtigung und -Beratung über unseren Partner Martin Meissner Consulting an, der auf die Beratung von Klein- und mittelständischen Unternehmen spezialisiert ist.

Neben dem Konzept muss ein gut durchdachter und kalkulierter Businessplan entwickelt werden. Bei Bedarf können Sie auch die Erstellung eines bankreifen Businessplanes über unseren Partner beauftragen. Dabei erfahren Sie mehr über steuerliche Sachverhalte, Finanzierungen, Förderungen, stille Gesellschafter und Kredite. Zudem werden relevanten Fragen zum Thema richtige Rechtsform und Versicherungen geklärt. Gemeinsam erstellt unser Partner mit Ihnen einen Businessplan mit gültiger Umsatz- und Rentabilitätsvorschau. Dabei werden auch benötigte Werbeein- und ausgaben bedacht.

Die Marktanalyse ist für die Erstellung eines Businessplans von besonders hoher Relevanz, insbesondere wenn Sie einen Gründungskredit beantragen. Hierbei werden neben dem Potential des Standorts und dessen Laufkundschaft auch eventuelle Mitbewerber ermittelt.

Das erfolgreiche Konzept für die eigene Eisdiele

Was möchten Sie Ihrer Kundschaft bieten? Planen Sie ausschließlich Eisspezialitäten zu verkaufen oder umfasst Ihr Angebot daneben auch Kaffee, weitere Getränke und süße Speisen? Schätzen Sie von Anfang an Ihre Möglichkeiten bei der Gründung einer Eisdiele reell ein. Sie brauchen dafür keine kaufmännische Ausbildung oder erste unternehmerische Erfahrungen gemacht zu haben, ein Lehrgang zum Thema Buchhaltung halten wir allerdings für absolut empfehlenswert, um Fehlkalkulationen und Verluste gleich zu Anfang zu verhindern. Auch hier besteht bei unserem Partner die Möglichkeit, Sie in der Startup-Phase professionell zu begleiten und parallel zu den üblichen Auswertungen des Steuerberaters, ein Geschäftsführer-Cockpit mit wichtigen Kennzahlen Ihres Unternehmens aufzusetzen und Sie in die Benutzung einzuweisen.

Machen Sie sich genaue Überlegungen über die Qualität Ihres Angebots: Manufaktur-Eis von Eis Engelchen bietet Ihnen und Ihren Kunden die beste Alternative zu Industrieeis oder Eis aus einer Softeismaschine. Überlegen Sie sich den Stil Ihrer Eisdiele, die Größe und das Umfeld, indem Sie Ihr Geschäft eröffnen wollen. Brauchen Sie Personal, wenn ja, wieviel? Denken Sie bei der Ausstattung auch an eine beispielsweise hochwertige Espressomaschine und legen Sie vorab die saisonalen Öffnungszeiten fest. Überprüfen Sie inwieweit sich das Konzept in Ihrem Businessplan umsetzen lässt.

Eröffnung einer Eisdiele – bitte beachten Sie:

  • Gesetzliche Auflagen
  • Beantragung eines Gewerbescheins beim zuständigen Gewerbeamt
  • Hygienebestimmungen
  • Geprüfte Herstellungsmethoden und Lagerbedingungen für die Produkte
  • Gesundheitszeugnisse für alle Mitarbeiter
  • Einhaltung der Bestimmungen in den Produktionsräumen
  • Saubere, geflieste Wände und Böden
  • Ggf. gegen Ungeziefer geschützte Fenster
  • Für die Produktion genutzte Maschinen und Gefäße aus Edelstahl
  • Kontrollierter Wareneingang und Transport

Für eine lückenlose Einhaltung der Hygienevorschriften empfehlen wir die spezielle Schulung der Eis Engelchen Akademie, bei der auch Ihr Personal eine professionelle Qualifizierung für den richtigen Umgang mit den Produkten und die Einhaltung aller Vorschriften beim Eisverkauf erhalten kann.

Standortanalyse

Lage, Lage, Lage. Machen Sie sich vorab genaue Gedanken über die Lage Ihrer Eisdiele, deren fußläufige Erreichbarkeit und das Potential der Laufkundschaft sowie das unmittelbare Umfeld. Fällt nur eines dieser Hauptaspekte schlecht bis mittelmäßig aus, sind die Überlebenschancen Ihrer Eisdiele gering. Haben Sie eine passende Lokation gefunden, überprüfen Sie genau welche Umbaumaßnahmen oder Renovierungskosten für Ihre eigene Eisdiele vorab anstehen und prüfen Sie vorab alle anstehenden Kosten, damit Ihrem Erfolg nichts mehr im Wege stehen kann.

Ausstattung

Unverzichtbar an Gerätschaften sind Kühltheken und Kühlvitrinen, Kaffee- und Spülmaschine. Zudem brauchen Sie eine Anzahl an verschiedenen Behältern für Zubehör und Verpackungsmaterial. Denken Sie auch an eine Kasse, Mülleimer und Reinigungsmaterial. Bei einem Eis-Café benötigen Sie Steh- und Sitztische, Stühle, Bänke oder Kissen sowie verschiedene Stilelemente für den Innenbereich. Für Außen brauchen Sie Schirme, Abdeckungen, ggf. Decken, Kissen und bei Bedarf Heizpilze. Überlegen Sie sich welcher Ausstattungsstil am besten zu Ihrer potentiellen Kundschaft passt – und vergessen Sie nicht die Speisekarte.

Das richtige Marketing

Schon die Eröffnung bietet eine gute Plattform für erfolgreich durchgeführte Werbemaßnahmen. Banner, Logos oder Informationsplakate sind dabei unerlässlich. Auch ein unschlagbares Eröffnungsangebot lockt weitere Kunden an. Neben Promotion in der Nachbarschaft, Werbung im Internet oder Radio, erweitern auch Sonderaktionen wie Gutscheine oder 2for1 den Bekanntheitskreis Ihrer neueröffneten Eisdiele. Haptisch hochwertige Broschüren und Visitenkarten sollten gut sichtbar und leicht mitzunehmen auf der Ladentheke für die Kunden ausgestellt sein.

Social Media und die eigene Website

Unverzichtbar ist heutzutage das Marketing in den sozialen Netzwerken. Die eigene klar strukturierte und stilistisch hochwertige Website sollte über alle Suchmaschinen mit allen relevanten Informationen leicht auffindbar sein. Für eine stets wachsende Reichweite können Sie auch eigene Inhalte auf den relevanten Medien posten. Achten Sie dabei auf den informativen Nutzwert oder eine visuelle Ästhetik, sodass Sie auch möglichst viele Likes oder Follower erhalten. Fordern Sie Freunde auf Ihre Inhalte zu teilen und verlinken Sie bei jedem Post auf Ihre Eisdielen-Website.

Das Personal in Ihrer Eisdiele

In Abhängigkeit zu der Größe Ihrer Eisdiele benötigen Sie die richtige Anzahl an Personal. Bei einer Eisdiele ohne ein angeschlossenes Café reichen zwei bis drei Personen. Da es sich bei Eisdielen im Allgemeinen um Saisongeschäfte handelt setzen Sie ruhig auf gut geschulte Saisonkräfte. Bietet Ihr Eisgeschäft zudem ein Café, erweitern Sie das Personal auf mindestens vier Angestellte. Alle Beschäftigten müssen über ein Gesundheitszeugnis verfügen. Des Weiteren sollten Sie sich vor den Einstellungen neuer Mitarbeiter mit den arbeitsrechtlichen Vorschriften auseinandersetzen.
Schulen Sie Ihrer Mitarbeiter für den reibungslosen Eisverkauf!
Die Eis Engelchen Akademie macht aus Ihren Mitarbeiter echte Profis im Eisverkauf. Nach erfolgreicher Teilnahme erhält jeder Absolvent eine professionelle Qualifizierung als Speiseeisverkäufer.


Die StartUp-Pakete von Eis Engelchen »

Wie man Eis Engelchen Eis bequem probieren kann »

Warum Qualität wichtig für den Umsatz ist »

Weitere Tips für Gründer & StartUps »

Wie man lernt, effizient zu arbeiten »


Wenn Sie Fragen haben,
rufen Sie uns an unter:
030 – 239 462 43
oder schreiben Sie uns:






* Pflichtfelder

Bestes Eis Berlin, Speiseeis
Die besten Eissorten Berlin

Es wird wohl niemals geklärt werden können wer tatsächlich der Erfinder des Speiseeises war. Verschiedene Länder beanspruchen für sich, die ersten Eishersteller gewesen zu sein. Revolutioniert ... mehr...


Die Herstellung von Eiswaffeln, Eis Engelchen Galileo
Die Herstellung von Eiswaffeln

Wir sind für unser hervorragendes Speiseeis bekannt, so dass unsere Kunden und wir von ganz allein immer mehr Presseanfragen, wie auch die von der Sendung Galileo auf Pro7, bekommen. Wie schmecken ... mehr...


Speiseeis Geschichte
Speiseeis Geschichte

Oft wird diskutiert- doch wir haben die Antwort: Die Speiseeis Erfinder sind entgegen der weit verbreiteten Meinung nicht die Italiener- nein, das erste Speiseeis gab es im alten China. Hier ... mehr...